Zurück zu 2015

Harley Tage in Biograd/Kroatien

Text: Harleyyam
Fotos: Harleyyam
Realisierung: Sven

Harley Tage Biograd Kroatien

11.-18.06.2014

 

Am 11.06.2014 trafen sich 3 Harley Biker/Polizeibiker zur grossen Fahrt

 

die_tr13

 

Jens (Wide Glide),Stephan (Fat Bob), beide aus Schleswig Holstein und Peter (Sporty) aus BaWue, v.r.n.l.
Und das war das Ziel unserer Träume, Biograd/Kroation, die dortigen Harley Tage.

Los gings am ersten Tag vom Treffpunkt, Ostbahnhof Muenchen, an welchem Peter die beiden Nordlichter abholte.
Von dort ging es quer durch Bayern nach Innsbruck um ueber den Brenner in die Dolomiten zu gelangen.

bayern11brenne10

 

 

 

brenne11

 

Nach einem kräftigen Imbiss ging es dann auf den Brenner und in den Regen, es sollte die einzige Stunde Regen auf den ganzen 2700 km sein, unglaublich was wir für ein Glück hatten.

 

dolomi10dolomi11

 

 

 

dolomi12

 

Unser erste Nacht verbrachten wir in einem typischen Dolomitenhotel.

 

hotel_10

 

Weiter ging es ueber Triest unsere 2. Übernachtung.

 

tunnel10

 

hier hatte die Sporty ihren ersten Schaden zu beklagen, der Lenkerblinker machte sich selbstständig….. es sollte nicht der letzte Schaden sein….

Weiter ging es über Riejka auf die Küstenstrasse nach Zadar.

 

kueste10kueste11

 

 

 

kueste12

 

viel spektakulärer konnte es nicht werden…………. dachten wir, die Rückfahrt belehrte uns aber eines besseren……..

Nach 240 traumhaften Küstenkilometern (wenn wir 20 Autos sahen war das viel) kamen wir endlich an…………

 

entran11

 

Dem Traum eines jeden Harley Fahrers

bikes, bikes, bikes,

 

bike110bike210

 

 

 

bike410bike511

 

 

 

bike610bike710

 

 

 

und Musik, Party und Spass bis zum abwinken

 

zucher10biogra10

 

 

 

boxaut10

 

Einmal nochmal 16 sein und Auto Scooter fahren, hatten wir Spass

 

biogra11

 

Ein Tourmaskotchen war auch gefunden, man darf vorstellen, Elsa, das Huhn von Biograd, am Anfang noch etwas schüchtern in der Kutte versteckt, was sich jedoch schnell legte

 

elsa10buehne10

 

 

 

Eine durch und durch gelungene Veranstaltung, Faak ist Masse, Biograd ist einfach nur Klasse. Gedigene Atmosphäre, tolle Stimmung, super Organisation und das Ambiente direkt am Meer ist fast nicht zu toppen, einfach wunderbar

Einen Inselausflug von Biograd musste natürlich auch sein. Auf dem Landweg nach Zadar und über die Insel zurück nach Biograd, ein super Tourvorschlag von den Veranstaltern den wir genossen haben.

 

yacht10faehre10

 

 

 

brueck10brueck11

 

 

 

fische10fische11

 

 

 

Doch alles hat ein Ende und nach 2 Tagen Party ging es zurück. Zunächst ein Stück wieder Küstenstrasse und dann rechts ab in Richtung Slowenien……. nein nicht rechts ab, rechts hoch und das mal richtig……

 

rueckf10

 

10 Minuten zuvor waren wir noch da unten

 

rueckf11

 

viel spektakulärer gehts nun wirklich nicht mehr, Hammer, Hammer, Hammer

 

rueckf12

 

Und an der Grenze von Kroation nach Slowenien war es dann wieder soweit…..

 

panne110

 

…… wieder mal war es die 20 Jahre alte Sporty

 

panne210

 

der Minuspol der Batterie war abvibriert!!!!!!!!!!!!!!!! Ihr lest richtig, abvibriert!!!!!!!!!!!
Ein Stück Draht und ein Holz aus dem Wald halfen vorübergehend bei der Stromzufuhr

 

panne310

 

Bei Louis in Villach gab’s eine neue Batterie und alles war wieder gut

 

turrac10

 

Ueber die Turacher Höhe ging es von Villach nach Tirol

 

zell_a10tirol10

 

 

 

abschl10

 

In der Jugendherberge zu Zell am See hatten die alten Herren dann einen schönen Abschluss von einer Woche voller schöner Strecken, traumhaften Wetter und einer tollen Motorradveranstaltung

 

ende10

 

Toll verstanden haben wir uns und somit steht der nächsten Tour nichts im Wege. Nächstes Jahr geht es nach St. Tropez zu den dortigen Harley Tagen. Mal schauen ob die Franzosen das auch so gut können und vielleicht sind war ja dann auch nicht nur zu Dritt

 

elsa210

 

Elsa freut sich auf jeden Fall auf jeden der mitfährt
wenn Ihr also Lust verspürt meldet Euch, ich nehme Euch gerne auf die Einladungsliste

Harleyyam

 

 

 

 

Bitte liken. Danke!