↑ Zurück zu Helfen

2016 Arche Intensivkinder

 

Die Spendensumme der Polizeibiker beträgt 2016: 2419.- €

 

 

Arche1

KLICK auf das Bild!

 

Auf der Homepage der Arche-IntensivKinder heißt es:

„Gute Kindheit für Kinder mit Tracheostoma

 

Die ARCHE IntensivKinder bietet Intensivpflege und ein Zuhause für dauerbeatmete Kinder in ihren Häusern in Kusterdingen bei Tübingen.

Unser Konzept ist ganzheitlich, wir pflegen, fördern und therapieren die kleinen Patienten mit Tracheostoma und/oder Beatmung in familiärer Umgebung. Wichtig ist uns, die Eltern, aber auch die Geschwisterkinder miteinzubeziehen.

Unser mobile Kinderkrankenpflegedienst ARCHE Mobil unterstützt Familien, die ihr intensivpflegebedürftiges Kind daheim betreuen.

In der ARCHE Meerblick unserem Ferienhaus in Meersburg am Bodensee können Familien mit intensivpflegebedürftigen Kindern ausspannen und Kräfte für den Alltag sammeln.“

 

 

________________________________________________________________________

 

 

 

Am Samstag dem 05.11.2016 erfolgte die Spendenübergabe an die Arche Intensivkinder in Kusterdingen-Mähringen.

In der ARCHE IntensivKinder GmbH leben Kinder, die wegen schwerer Erkrankungen, Unfällen oder Operationen dauerhaft beatmet werden müssen. Ein Leben in der eigenen Familie ist für sie aufgrund der nötigen intensivmedizinischen Pflege nicht möglich. Ihnen bietet die ARCHE IntensivKinder ein Zuhause und ihren Eltern die Gewissheit, dass ihr Kind sicher und warmherzig aufgehoben ist. Kinderkrankenpflegekräfte, Pädagogen und Therapeuten sorgen liebevoll für die Kinder, die in kleinen Gruppen miteinander aufwachsen. Mittlerweile hält die ARCHE 14 Betten für beatmete Kinder vor und beschäftigt über 100 Mitarbeiter in den Bereichen Pflege, Pädagogik und Hygiene.

Man ist dringend auf Spenden angewiesen, denn viele Therapien werden nicht von den Krankenkassen übernommen und sind dennoch so immens wichtig für die Kinder.

Derzeit stehen in der Arche 14 Pflegeplätze zur Verfügung. Ein bereits begonnener Neubau soll zukünftig weitere Pflegeplätze und sogar ein Klassenzimmer zur Verfügung stellen.

Weitergehende Informationen unter www.arche-intensivkinder.de

Übergabe Arche I

Foto und Text: Kurt Lange

Bitte liken. Danke!