Zurück zu Bundestreffen

1. Bundestreffen 2011

Das Polizeibikerforum lief gerade so richtig an, und offensichtlich hatten viele Polizeibeamte des Bundes und der Länder nur auf ein solches Forum gewartet.

Die Anmeldezahlen pro Tag waren hoch, und so langsam füllte sich das Forum. Die Schreiber waren fleißig und das Forum interessant.

Erste Treffen wurden geplant, und wer nicht mehr alleine fahren wollte, fand schnell einen Gleichgesinnten, der gewillt war, eine Runde zu drehen.

Die Idee für ein ganz großes Treffen kam von Winger und BÖ-Susi. Winger kommt aus Thüringen und die BÖ-Susi aus Sachsen-Anhalt. Beide sind Moderatoren im PBF. Wir sollten doch einmal im Jahr ein großes Treffen in der Mitte Deutschlands machen, so die beiden zu mir bei einem Treffen unweit von Bad Lauterberg.

Ich, als Administrator und Boardgründer, fand diese Idee sehr gut, wusste aber, wieviel Arbeit ein solch großes Treffen bedeutet. Allerdings habe ich ein gutes Team, und jedes STAFF-Mitglied war gewillt eine Aufgabe zu übernehmen. So stand schnell das Grundgerüst eines solchen Events, und auch der Ort (Bebra) und die Zeit (08.09.2011 – 11.09.2011) für das 1. Bundestreffen wurden schnell festgelegt.

Erstaunt und auch erfreut waren wir über die Anzahl der Anmeldungen zum 1. Bundestreffen. Sowohl uns als Team als auch den Teilnehmern fehlte die Erfahrung eines solch großen Treffens.

Trotzdem haben wir die Aufgabe sehr gut gemeistert, und das 1. Bundestreffen wurde ein voller Erfolg, wie ihr auf den folgenden Seiten nachlesen könnt!

Hotelrundgang

Lage

[googlemaps https://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=Haus+Sonnenblick,+Bebra&sll=51.151786,10.415039&sspn=13.246778,28.256836&ie=UTF8&hq=&hnear=Haus+Sonnenblick,+36179+Bebra,+Hersfeld-Rotenburg,+Hessen&ll=50.951506,9.832764&spn=3.322391,7.03125&z=7&iwloc=A&output=embed&w=555&h=480]

Rückblick

Bitte liken. Danke!